goFit – Die Gesundheitsmatte
Geschichte
Sie befinden sich hier: Die Gesundheitsmatte / Geschichte

Seit Jahrtausenden bewährt: Fußreflexzonenmassage

Die heilende Wirkung der Fußreflexzonenmassage gehört zu den großen medizinischen Erkenntnissen der Menschheit. Seit Jahrtausenden.

 

Mediziner in Ägypten

2500 v. Chr. – Im heutigen Sakkara/Ägypten wird ein Arzt beerdigt. Rund 4500 Jahre später findet man in seiner Grabstätte Malereien, die die einzelnen Reflexzonen des Fußes darstellen.

 

Heilkundige in China

400 v. Chr. – Dr. Chi Wang-Li, eine der großen Persönlichkeiten der „Traditionellen Chinesischen Medizin“, dokumentiert die Massage der Fußreflexzonen als Heilmethode.

 

Ärzte in Japan

Die heilsame und wohltuende Wirkung, die sich über die Fußdruckpunkte erzielen lässt, gilt in Japan seit vielen Jahrhunderten als unumstritten. Ärzte und andere Heilkundige verordnen ihren Patienten deshalb besonders gerne ausgiebige Spaziergänge auf Kiesstränden.

 

Naturheiler bei den Indianern

Seit Urzeiten lindern indianische Naturheiler in Mittel- und Nordamerika die Schmerzen ihrer Patienten, indem sie die Druckpunkte an den Füßen stimulieren. Ehe ihr Wissen in Vergessenheit gerät, geben sie es Anfang vergangenen Jahrhunderts weiter – unter anderem an den weißen Arzt William Fitzgerald.

Große Persönlichkeiten und ihr Wissen
Fußreflexzonenmassage in der Neuzeit

William Fitzgerald (1872-1942)

Der amerikanische Arzt William Fitzgerald erforscht Anfang des 20. Jahrhunderts die Heilmethoden der amerikanischen Ureinwohner. Er ist fasziniert vom profunden Wissen der Indianer über Körperfunktionen und Therapien. Von ihnen lernt er die Grundtechniken der Fußreflexzonenmassage und dokumentiert sie für die medizinische Forschung. Damit legt er den Grundstein für die heutige Anwendung in der westlichen Welt.

 

Eunice Ingham (1889 - 1974)

Die Masseurin Eunice Ingham zählt zu den besten ihres Fachs. In den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erweitert sie die von Fitzgerald dokumentierte Grundtechnik der Fußreflexzonenmassage und erzielt damit große Erfolge. Sie entwickelt die heutige Behandlung und schult viele Jahre lang Therapeuten auf ihren Vortragsreisen durch ganz Amerika. Von dort aus breitet sich diese Technik später nach Europa aus.

 

Hanne Marquardt

Die deutsche Masseurin, Krankenschwester und Heilpraktikerin Hanne Marquardt sorgt für die Verbreitung der Fußreflexzonenmassage in Europa. Als sie 1958 mit der sogenannten „Reflexology“ aus den USA in Kontakt kommt, will sie beweisen, dass diese nicht funktionieren kann. Aber sie wird eines Besseren belehrt: Ihre Patienten sind von der Fußbehandlung begeistert, und bald ist auch sie davon überzeugt. Ihre Lehrbücher werden inzwischen in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt.

 

Heute gehört Fußreflexzonenmassage zum festen Therapieangebot unzähliger physiotherapeutischer Krankenhäuser, Praxen, Rehabilitations-Kliniken und Wellnesseinrichtungen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ja, ich bin einverstanden
GoFit Hotline
Info-Hotline
Wir beantworten Ihre Fragen!
Unser Team berät Sie jetzt gerne:

Festnetz: 0043 3865 20200
Mobil: 0043 699 18156105